Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen.

 

 

Nebenjob als pädagogische Hilfskraft (m/w/d) in einer ambulanten Wohngemeinschaft in Brühl 

 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50321 Brühl I Vertragsart: Teilzeit, Wochenarbeitszeit flexibel, befristet I Beginn: 01.01.2023   

 

 

Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Sie übernehmen 1-2 Mal im Monat ab 12.00 Uhr bis zum nächsten Morgen um 08.00 Uhr die Betreuung von 4 Frauen in einer ambulanten Wohngemeinschaft der Behindertenhilfe in Brühl. Während der Nachtbereitschaft von 22.00-06.00 Uhr schlafen Sie und leisten nur im Bedarfsfall Hilfestellungen.
  • Ergänzend zu den Fachkräften begleiten Sie die Frauen in allen Belangen des Alltags, zum Beispiel bei der Haushaltsführung, bei Einkäufen und beim Kochen.
  • Sie übernehmen kleine grundpflegerische Tätigkeiten.

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie sind volljährig, zeitlich sehr flexibel und können im Vertretungsfall spontan einspringen.
  • Sie lieben die Arbeit mit Menschen und begegnen diesen mit viel Einfühlungsvermögen und Verbindlichkeit.
  • Idealerweise haben Sie schon einmal mit Menschen mit einer Behinderung zusammengearbeitet. Dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung, denn wir werden Sie dabei unterstützen, alles zu erlernen, was für die Tätigkeit wichtig ist.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Sie erhalten eine Vergütung im Rahmen einer Nebenbeschäftigung mit Aufwandsentschädigung bis 3000€ im Jahr. Für einen Dienst von 12.00-08.00 Uhr werden 175 €, für einen Dienst von 20.00-08.00 Uhr werden 87,50 € vergütet. 
  • Durch Ihre Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit, Erfahrungen im Arbeitsfeld der Behindertenhilfe zu sammeln und sich bei uns beruflich weiterzuentwickeln.
  • Eine von Engagement, Vertrauen und Kollegialität geprägte Arbeitsatmosphäre ist bei uns selbstverständlich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Leben mit Behinderungen gGmbH

Anna-Lena Ostrop

Pfarrer-te-Reh-Str. 1, 50999 Köln

Telefon: 0221/99561117 

E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Weitere Einblicke in unsere Arbeit erhalten Sie hier

 

 

Stichwortsuche:  Nebenjob, Aushilfe, Behindertenhilfe