Laden...

Erzieher (m/w/d) für ein individualpädagogisches Angebot

Datum: 
Standort: 

Köln, DE

Gesellschaft:  Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven
 

 

Erzieher (m/w/d) für ein individualpädagogisches Angebot mit 30 Std./Woche ab 01.09.2020 in Köln-Porz gesucht!

 

Aufgepasst: Wir suchen genau SIE! Denn Ihnen ist es wichtig, etwas für andere Menschen zu bewegen. Zudem wünschen Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit möglichst viel Gestaltungsspielraum. Wenn Ihnen dann noch eine angenehme Arbeitsatmosphäre und tolle Kollegen am Herzen liegen, dann sind Sie bei uns richtig!

 

Das werden Sie tun:

 

  • Sie entwickeln Zukunftsperspektiven: Durch Sie werden Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren stabilisiert, die in klassischen Wohngruppen der Jugendhilfe nicht erreicht werden.
  • Bei der Einzelförderung liegt der Fokus unter anderem auf verhaltenstherapeutischen Ansätzen, tagesstrukturierenden Maßnahmen und erlebnispädagogischen Angeboten.
  • Je nach Fall betreuen Sie das Kind oder den Jugendlichen im Dienst alleine oder im Tandem mit Teamkollegen.
  • Bei Nachtbereitschaften, auch an Wochenenden, wechseln Sie sich mit Ihren Kollegen und Kolleginnen ab.
Damit punkten wir:

 

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Oder möchten Sie monatsweise bei uns arbeiten, weil Sie zum Beispiel gerne reisen? Auch das ist möglich.
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD 8b + Zulage) inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Durch regelmäßige Teamsupervision, Teamtage, Einzelcoachigns und eine engmaschige Fall- und Fachberatung ist ein guter Austausch gewährleistet.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein JobTicket im VRS zu erwerben.
Damit punkten Sie:

 

  • Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in erfolgreich absolviert.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der stationären Kinder- und Jugendhilfe.
  • Sie haben idealerweise bereits erste Erfahrungen mit Kindern oder Jugendlichen gesammelt, bei denen eine psychiatrische Diagnose gestellt wurde.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner eine besondere Ansprache benötigen.
  • Humor, Enthusiasmus und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie besitzen einen Führerschein.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH 

Silke Roßmüller 

Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln 

Telefon 0221-9956-4042 

E-Mail: S.ROSSMUELLER@DIAKONIE-MICHAELSHOVEN.DE

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

 

Stichwortsuche:  Psychiatrienachsorge, Pädagogische Fachkraft