Diese Stelle teilen

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Der Bereich Arbeit und Qualifizierung unterstützt Menschen bei der Feststellung ihrer Leistungspotentiale und Perspektiven, der Abklärung ihrer gesundheitlichen Situation, bei der beruflichen Orientierung, Qualifizierung und Integration in den Arbeitsmarkt. 

 

 

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) als Jobcoach in Köln 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: Köln I Vertragsart: Teilzeit, 30 Std./Woche, vorerst befristet bis 08.10.2023 I Beginn: 01.11.2022   

 

 

Das werden Sie tun:

 

  • Sie sind als Jobcoach Teil unseres Integrationsangebotes FERRY4YOU für Jugendliche und junge Erwachsene am Standort Köln.
  • Sie beraten und begleiten die Teilnehmer:innen zur Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt.
  • Sie führen mit den Teilnehmern:innen Einzel-  und Gruppencoachings zur Förderung der allgemeinen beruflichen Methoden- und Sozialkompetenzen durch.
  • Sie sind Ansprechpartner für potenzielle Arbeitgeber und die Integrationsfachkräfte des Jobcenters Bonn.

Damit punkten Sie:

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in der Sozialarbeit oder -pädagogik oder verwandten Studienabschlüssen.
  • Sie bringen eine mindestens zweijährige Berufserfahrung mit bildungs- und sozial benachteiligten Jugendlichen/jungen Erwachsenen mit.
  • Sie haben Erfahrung im Casemanagement, in der Beratung, in der aufsuchenden Sozialarbeit sowie der Entwicklung beruflicher Perspektiven.
  • Sie beherrschen sicher die gängige Office-Software.

Damit punkten wir:

 

  • Einen Arbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, zunächst befristet bis zum 08.10.2023.
  • Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF inklusive attraktiver Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
  • Sie genießen kontinuierliche Weiterbildung in unserer konzerneigenen Akademie sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben.
  • Ihr Arbeitsplatz in Köln-Rodenkirchen verfügt über gute ÖPNV-Anbindung, kostenlose Parkplätze und eine moderne Kantine.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Arbeit und Qualifizierung gemeinnützige GmbH

Nele Otte

Martinsweg 11, 50999 Köln

Telefon: +49 221 99562319 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

 

 

 

Stichwortsuche:  Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen, Leitung, Berufli