Laden...

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne

Datum: 
Standort: 

Köln, DE

Gesellschaft:  Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven
 

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne mit 30-39 Std./Woche ab 01.09.2020 in Köln-Porz gesucht!

 

Alle für einen, einer für alle: Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams! Wenn Sie Interesse haben, mit tollen Kollegen etwas für andere Menschen zu bewegen, dann lesen Sie jetzt weiter!

 

Das werden Sie tun:

 

  • In unserer Inobhutnahme mit bis zu sieben Plätzen betreuen Sie Kinder und Jugendliche, bei denen entweder eine akute Kindeswohlgefährdung vorliegt oder die bereits in einer Jugendhilfeeinrichtung leben und bei denen zusätzlich noch der Verdacht auf eine Infizierung mit dem Corona-Virus besteht.
  • Der Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf der Umsetzung der Quarantänemaßnahmen. Um dies zu vereinfachen und Krisen vorzubeugen, arbeiten Sie beispielsweise mit medienpädagogischen Angeboten.
  • Sie arbeiten stets im Tandem mit einem Kollegen oder einer Kollegin aus Ihrem Team.
  • Sie wirken aktiv an der Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Konzepts mit und bringen Ihre Erfahrungen und Ihre Vorschläge ein.
  • Bei Nachtbereitschaften und Rufbereitschaften, auch an Wochenenden, wechseln Sie sich mit Ihren Kollegen und Kolleginnen ab.
Damit punkten wir:

 

  • Sie erhalten einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag - aber mit Perspektive!
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD 8b) inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge. Zudem erhalten Sie eine Zulage von 300,00 € pro Monat (bei 39 Std./Woche). Diese wird voraussichtlich steuerfrei ausgezahlt, der endgültige Beschluss seitens der Bundesregierung steht jedoch noch aus.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung befindet sich in einem neu renovierten, großzügigen Haus mit Garten.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ein JobTicket im VRS zu erwerben.
  • Eine intensive Begleitung und Beratung (zum Beispiel durch unsere Hygienefachkraft, Deeskalationstrainer und diverse interne Systeme) ist ebenfalls gegeben.
  • Selbstverständlich erhalten Sie eine angemessene Schutzausrüstung (Masken bis FFP2, Schutzbrillen u.ä.) nach unserem genehmigten Hygienekonzept.
  • Sie arbeiten in einer flachen Hierarchie.
Damit punkten Sie:

 

  • Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in erfolgreich absolviert.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner eine besondere Ansprache benötigen.
  • Sie verfügen bereits über erste Erfahrungen im Bereich der stat. Kinder- und Jugendhilfe.
  • Humor, Enthusiasmus und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie besitzen idealerweise einen Führerschein.

 

 

Weitere Stellenangebote aus dem Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe finden Sie hier.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH 

Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln 

Telefon 0221-9956-4042 

 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Einen Einblick in unsere Arbeit finden Sie hier

 

 

Stichwortsuche:  Inobhutnahme, Quarantäne