Laden...

Päd. Fachkraft (m/w/d) in einer WG für Psychiatrienachsorge mit dem Schwerpunkt Essstörung

Datum:  20.10.2020
Standort: 

Köln, DE

Gesellschaft:  Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven
 

 

Päd. Fachkraft (m/w/d) in einer WG für Psychiatrienachsorge mit dem Schwerpunkt Essstörung mit 30 bis 39 Std./Woche ab 01.01.2021 oder später in Köln-Immendorf gesucht!

 

Wir suchen die Nadel im Heu: nämlich SIE! Ihnen ist es wichtig, etwas für andere Menschen zu bewegen? Sie legen viel Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und tolle Kollegen? Zudem wünschen Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit möglichst viel Gestaltungsspielraum? Dann würden wir Sie gerne näher unter die Lupe nehmen!

Das werden Sie tun:

 

  • Sie arbeiten in einem Team einer koedukativen Intensivwohngruppe in Köln-Immendorf, welche neu eröffnet wird. Bei den Nutzern des Angebots handelt es sich um Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Essstörung (v.a. Anorexie, Bulimia nervosa) und häufig komorbiden Diagnosen.
  • Sie und das Team bieten den Bewohnern und Bewohnerinnen Sicherheit und Orientierung sowie gleichzeitig Raum für besondere Bedürfnisse. Dies soll durch die Gestaltung einer festen Tagesstruktur sowie individueller Handlungsweisen erreicht werden.
  • Das Team begleitet die jungen Menschen mit dem Ziel, die Grundlage für ein gesundes, selbstbestimmtes und eigenständiges Leben zu schaffen.
  • Auch die Weiterentwicklung des neuen Konzepts gemeinsam mit Ihrem Team gehört zu Ihren Kernaufgaben.
  • Auch am Wochenende und an Feiertagen benötigen die Jugendlichen Ihre Betreuung. Daher teilen Sie sich diese Dienste, ebenso wie Nachtbereitschaften, mit Ihrem Team.
Damit punkten wir:

 

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD 8b) inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen (Fahrradleasing über eurorad, attraktive Prämie über unser Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).
Damit punkten Sie:

 

  • Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in erfolgreich absolviert.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner eine besondere Ansprache benötigen.
  • Zudem verfügen Sie über Berufserfahrung in der Arbeit mit essgestörten Jugendlichen.
  • Humor, Enthusiasmus und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie besitzen einen Führerschein.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH  

Team Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln 

Telefon 0221-9956-4042 

E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de

 

www.diakonie-michaelshoven.de

Stichwortsuche:  pädagogische Fachkraft, Essstörung, koedukativ


Jobsegment: Psychology, Healthcare