Diese Stelle teilen

Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen.

Wenn Menschen aus gesundheitlichen Gründen den Anschluss ans Arbeitsleben zu verlieren drohen, unterstützt das Berufsförderungswerk Köln sie durch Coachings, Integrationsprogramme oder komplette Reha-Umschulungen.

 

 

IT-Fachkraft als Ausbilder/Trainer (m/w/d) 

 

Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams!

 

 

Ort: 50999 Köln-Rodenkirchen I Vertragsart: Vollzeit, 39 Std./Woche, zunächst befristet auf 24 Monate I Beginn: 01.06.2022   

 

 

Bei uns können Sie mitgestalten:

 

  • Sie arbeiten in der Erwachsenbildung, und zwar im Ausbildungsbereich von 24 bis 28 Monate dauernden Umschulungen im Berufsfeld der Elektro- und Informationstechnik.
  • Sie qualifizieren Menschen rund um das Thema IT- und Netzwerktechnik.
  • Sie gestalten die Ausbildung praxisnah und vermitteln Ausbildungsinhalte lebendig und vielfältig.
  • Sie arbeiten eng im Team mit unterschiedlichen Professionen zusammen, um zukünftige Fachkräfte bestmöglich bis in den Arbeitsmarkt hinein zu begleiten.

Damit können Sie uns begeistern:

 

  • Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium im Berufsfeld IT abgeschlossen.
  • Sie besitzen eine pädagogische Zusatzqualifikation (z.B. Eignung nach AEVO) oder sind bereit diese zu erwerben.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse in der Informationstechnik wie z.B. Netzwerktechnik, Programmierung, Datenbanken, System Engineering, Betriebssysteme.
  • Sie möchten Ihr Wissen praxisnah an Lernende weitergeben.
  • Sie arbeiten gerne im Team mit unterschiedlichen Professionen zusammen.
  • Idealerweise haben Sie berufliche Erfahrung in der Qualifizierung, Lehre oder Erwachsenenbildung, vielleicht sogar in der beruflichen Rehabilitation.

Unser Angebot an Sie:

  • Einen Arbeitsvertrag mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden, zunächst befristet auf 24 Monate mit Option auf Übernahme.
  • Durchschnittliche 20 Stunden Ausbildungszeit pro Woche in Vollzeit. Die weitere Arbeitszeit steht für Vor- und Nachbereitung zur Verfügung.
  • Wir bieten eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF inkl. attraktiver Sozialleistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und vermögenswirksamen Leistungen.
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben durch flexible Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice-Möglichkeiten.
  • Intensive Einarbeitung u.a. Begleitung durch Mentor, gezielte Fortbildungen und Einbindung in ein engagiertes Team. 
  • Attraktiver Arbeitsplatz in Köln-Rodenkirchen mit sehr guter ÖPNV-Anbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer moderne Kantine.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie jetzt lächeln und denken: "Da bin ICH gefragt!", dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf unserem Karriereportal!

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Diakonie Michaelshoven Berufsförderungswerk Köln gemeinnützige GmbH

Nele Otte

Martinsweg 11, 50999 Köln

Telefon: +49 221 99562319 

 

www.bfw-koeln.de

 

 

 

 

Stichwortsuche:  Elektro- und Informationstechnik, Ausbilder, Train


Jobsegment: Curriculum, Rehabilitation, Training, Education, Healthcare