Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w) für unsere Notunterkunft für geflüchtete Familien mit 10-37 Std./Woche ab 01.01.2019 oder später in Köln-Rodenkirchen gesucht!

 

Sie jonglieren gerne mit Ideen und halten gerne mehrere Bälle in der Luft? Sie möchten gerne möglichst viel bewegen und Ihr Team dabei mitnehmen? Gleichzeitig legen Sie Wert auf einen hohen Standard? Dann suchen wir genau Sie!

Das werden Sie tun:

 

  • Sie betreuen geflüchtete Familien, alleinerziehende Mütter, schwangere Frauen sowie Menschen mit einer Erkrankung oder Behinderung aus derzeit zehn verschiedenen Nationen.
  • Sie stellen die medizinische Versorgung und die Gesundheitssorge und-pflege sicher. Hierbei arbeiten Sie in engem Kontakt zu Ärzten, Hebammen, Kliniken,Therapeuten und dem Sozialdienst.
  • Beim Einzug neuer Bewohner prüfen Sie deren Impfstatus.
  • Für die Bewohner der Unterkunft sind Sie der Hauptansprechpartner, wenn es um medizinische Fragen geht.

Damit punkten wir:

 

  • Sie erhalten einen vorerst bis Ende 2019 befristeten Arbeitsvertrag - aber mit Perspektive!
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).

Damit punkten Sie:

 

  • Sie haben Ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft (Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin) erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenslagen.
  • Ihre Herangehensweise ist von Geduld, Empathie und Wertschätzung geprägt. Natürlich bringen Sie zusätzlich auch Humor mit!
  • Sie arbeiten gerne in einem Team, können aber auch eigenverantwortlich arbeiten.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Die Sozialen Hilfen 

Silke Roßmüller 

Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln 

Telefon 0221 9956-4042 

E-Mail: S.ROSSMUELLER@DIAKONIE-MICHAELSHOVEN.DE 

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Einen Einblick in unsere Arbeit finden Sie hier

Stichwortsuche: 

Ähnliche Stellen suchen: