Laden...

Anerkennungsjahr als Erzieher (m/w/d) in einer intensivpäd. Wohngruppe für junge Frauen

Datum:  02.06.2021
Standort: 

Köln, DE

Gesellschaft:  Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven
Anerkennungsjahr als Erzieher (m/w/d) in einer intensivpäd. Wohngruppe für junge Frauen mit 39 Std./Woche ab 01.08.2021 in Köln-Brück gesucht!

 

Organisationstalent, Motivationskünstler, Netzwerker, Impulsgeber – kurz Mitarbeiter (m/w/d) gesucht! Wenn Sie Interesse haben, in einem wunderbaren Unternehmen mit tollen Kolleg*innen viel zu bewegen, dann würden wir Sie gerne genauer unter die Lupe nehmen!

 

Das werden Sie tun:

 

  • Sie setzen Ihre erlernte Theorie in unserer Mädchenintensivwohngruppe in Köln-Brück um, begleiten und betreuen junge Frauen (ab 14 Jahren), die ihren eigenen Weg suchen und unterstützen sie dabei, Hindernisse zu überwinden, die aufgrund von traumatisierenden Erfahrungen (wie Gewalt oder Vernachlässigung), Herkunft (Migrationshintergrund, Flucht) oder psychischen Belastungen entstanden sind.
  • Sie vertreten einen deutlichen mädchenspezifischen Ansatz, geben den Bewohnerinnen Sicherheit und Orientierung und helfen bei der Verselbständigung.
  • Sie bringen sich mit Ihren Ideen und Ihrem frischen Wissen aktiv in die pädagogischen Projekte und den Alltag ein. Die Mädchen können mit Ihnen auch einfach mal Spaß haben! In schwierigen Situationen sind Sie trotzdem standhaft und konsequent.
  • Sie erwarten vielfältige Aufgaben, in die Sie gut eingearbeitet werden. Neben der pädagogischen Arbeit gehören dazu z.B. auch Administration, Finanzen, Hauswirtschaft, Freizeitangebote und Elternarbeit.

Damit punkten wir:

 

  • Nach Ihrem Anerkennungsjahr haben Sie beste Chancen, einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu erhalten.
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir bieten Ihnen ein christliches, werteorientiertes Arbeitsumfeld. 
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können ein Jobticket im VRS erwerben und unsere attraktiven Angebote für Mitarbeitende in Anspruch nehmen (Fahrradleasing über eurorad, attraktive Prämie über unser Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Programm, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle, Nähe zur Autobahn).

Damit punkten Sie:

 

  • Ihre Freude an der Arbeit, Ihr Engagement und Ihre gute Laune wirken ansteckend.
  • Sie freuen sich auch über kleine Fortschritte und wissen genau, welchen Anteil Sie dazu beigetragen haben.
  • Sie sind neugierig und scheuen nicht davor zurück, Fragen zu stellen sowie sich und Ihre Ideen im Alltag einzubringen.
  • Sie besitzen einen Führerschein.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH 

Team Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 1, 50999 Köln  

Telefon: 0221 9956-1117 

E-Mail: jobs@diakonie-michaelshoven.de

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Einen Einblick in unsere Arbeit finden Sie hier

 

 

Stichwortsuche:  AEJ, Ausbildung