Anerkennungsjahr als Erzieher (m/w) in der stationären Kinder- und Jugendhilfe mit 39 Std./Woche ab 01.09.2019 im Großraum Köln

 

Wir suchen die Nadel im Heu: nämlich SIE! Ihnen ist es wichtig, etwas für andere Menschen zu bewegen? Sie legen viel Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und tolle Kollegen? Zudem wünschen Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit möglichst viel Gestaltungsspielraum? Dann würden wir Sie gerne näher unter die Lupe nehmen!

Das werden Sie tun:

 

  • Sie setzen die erlernte Theorie in unseren pädagogisch vielfältig und inklusiv ausgerichteten Wohngruppen um. Dazu werden Sie von unseren Fachkräften sehr gut eingearbeitet und fortlaufend fachlich begleitet und sind ein vollwertiger Bestandteil des Teams.
  • Je nach pädagogischem Gruppenkonzept (zum Beispiel traumapädagogische oder erlebnispädagogische Ausrichtung) und unter Berücksichtigung der Ressourcen des Einzelnen, bieten Sie Kindern und Jugendlichen Sicherheit und Orientierung oder helfen bei der Verselbständigung.
  • Sie bringen sich mit Ihren Ideen und Ihrem frischen Wissen aktiv in die pädagogischen Projekte, die Ausgestaltung der Konzepte und den Alltag ein. Ihre Kreativität wird bei uns unterstützt!
  • Die Jugendlichen benötigen auch am Wochenende und nachts Ihre Betreuung. Daher teilen Sie sich die Nachtbereitschaften und Wochenenddienste mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Damit punkten wir:

 

  • Nach Ihrem Anerkennungsjahr haben Sie beste Chancen, einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu erhalten.
  • Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.
  • Sie können unsere attraktiven Angebote für Mitarbeiter in Anspruch nehmen (vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Sportvereinen und vieles mehr).
  • Die meisten unserer Einrichtungen sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar oder verfügen über kostenlose Parkplätze für Mitarbeitende.

Damit punkten Sie:

 

  • Ihre Freude an der Arbeit, Ihr Engagement und Ihre gute Laune wirken ansteckend.
  • Sie freuen sich auch über kleine Fortschritte und wissen genau, welchen Anteil Sie dazu beigetragen haben.
  • Sie sind neugierig und bringen sich und Ihre Ideen im Arbeitsalltag ein.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN!

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an:

 

Kinder- und Familienhilfen Michaelshoven gemeinnützige GmbH 

Silke Roßmüller 

Recruiting

Pfarrer-te-Reh-Str. 2, 50999 Köln 

Telefon 0221 9956-4042 

E-Mail: S.ROSSMUELLER@DIAKONIE-MICHAELSHOVEN.DE

 

www.diakonie-michaelshoven.de

 

Einen Einblick in unsere Arbeit finden Sie hier

Stichwortsuche: 

Ähnliche Stellen suchen: